Laugen-Parmesan-Knödel mit frischen Kräutern
35 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Laugen-Parmesan-Knödel mit frischen Kräutern

Zutaten

  • 300g Salzbrezeln
  • 30 g geriebenen Parmesan
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 5 EL frisch gehackte Kräuter (zum Beispiel Petersilie und Schnittlauch)
  • etwas Salz und Pfeffer

250 g der Salzbrezeln sehr fein im Mixer bröseln. Die restlichen 50 g Salzbrezeln etwas gröber zerkleinern. Die Salzbrezeln und den Parmesan in eine Schüssel geben.
Parallel Milch im Topf erwärmen. Die warme Milch, Eier, frische Kräuter, Pfeffer und eine Prise Salz mit zum Teig geben und mit den Händen zu einem Teig verkneten und daraus acht Kugeln formen. Tipp: Das funktioniert besonders gut, wenn die Hände etwas nass sind. Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Knödel für 20 Minuten garen. Die Knödel aus dem Wasser nehmen und mit etwas Parmesan und frischen Kräutern dekorieren.

Kurz und knackig