Bier-Blondies mit Salzbrezeln
50 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Bier-Blondies mit Salzbrezeln

Zutaten

(für 12 Portionen)

  • 250 g Mehl
  • 120 g braunen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 gehäuften Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 100 g weiße Schokolade + 30 g für die Deko
  • 200 ml Bier (z. B. Bayrisch Helles)
  • Saltletts Salzbrezeln

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Salz und Backpulver werden im ersten Schritt in eine Schüssel gegeben, dann kommen die Eier dazu. Im Wasserbad wird die Butter geschmolzen, die Schokolade in Stückchen dazugegeben und alles verrührt, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Nachdem die Butter-Schokoladen-Masse etwas abgekühlt ist, wird sie, zusammen mit dem Bier, zum restlichen Teig hinzugefügt und alles zu einem glatten Teig verrührt.

Anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen und ab damit in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen – für 25 bis 30 Minuten. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, kann er im Ofen mit etwas Alufolie abgedeckt werden.

Die restliche weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und den ausgekühlten Kuchen damit bepinseln. Zum krönenden Abschluss wird das Werk noch mit Salzbrezeln dekoriert.

Kurz und knackig