Brezel Cheesecake mit Salzkaramellsauce
80 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Brezel Cheesecake mit Salzkaramellsauce

Zutaten

  • Saltletts Minibrezeln
  • 80g Butterkekse
  • 200g Zucker
  • 100g Butter
  • 530g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 15ml Wasser
  • 100ml Schlagsahne
  • Eine Prise Salz

1. Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. 75 g Saltletts Minibrezeln zusammen mit den Butterkeksen zerkleinern und mit 75g geschmolzener Butter sowie 50g Zucker mischen.
3. Die Masse in einer eckigen Form gleichmäßig verteilen und fest andrücken. Anschließend für 5 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
4. Den Frischkäse in einem Mixer cremig mixen. Ei, Vanille und 70g Zucker hinzufügen und erneut mixen. Die Creme über den Böden verteilen und glattstreichen. Nun für ca. 35 Minuten backen.
5. Den Cheesecake mithilfe eines Messers vom Rand der Backform lösen und auskühlen lassen. Für ca. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
6. 85g Zucker und 15ml Wasser in einem Topf aufkochen und warten bis das Wasser vollständig verdampft und der Zucker geschmolzen und karamellisiert ist. Die Butter und die Schlagsahne hinzufügen und rasch mit einem Schneebesen rühren.
7. Bei Bildung eines Klumpens weiter erhitzen und rühren. Nun abkühlen lassen und je nach Belieben Salz hinzufügen.
8. Den Cheesecake aus der Form holen und in kleine Stücke schneiden. Die Salzkaramellsauce darüber träufeln und mit Saltletts Minibrezeln dekorieren.

Kurz und knackig