Candy Board für Ostern
60 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Candy Board für Ostern

Zutaten

(Portionen: 1)

1. Salzbrezel-Küken: Salzbrezeln mit gelbem Zuckerguss ausfüllen und trocknen lassen. Mit etwas orangefarbener Zuckerschrift den Schnabel und dunkler Zuckerschrift das Auge zeichnen. Trocknen lassen.
2. Mini-Salzbrezel-Hasen: Weiße Kuvertüre schmelzen und damit die Mini-Salzbrezeln ausfüllen. Trocknen lassen. Mit dunkler und roter Zuckerschrift das Gesicht zeichnen. Trocknen lassen.
3. Maxisticks-Möhrchen: Maxisticks zu 1/3 mit orangefarbenem Zuckerguss bestreichen. Kurz antrocknen lassen und dann kleine orangefarbene Streifen mit einem Teelöffel dekorieren. Mit grüner Zuckerschrift das Karotten-Grün zeichnen. Trocknen lassen.
4. PausenCracker-Möhrchen: Kleine Karotten aus Zucker mit etwas Zuckerguss an den Pausencrackern fixieren und trocknen lassen.
5. LaugenCracker-Eier: Zuerst mit Zuckerguss oder weißer Zuckerschrift das Weiße des Eis zeichnen. Kurz trocknen lassen und anschließend mit gelbem Zuckerguss das Eigelb malen. Trocknen lassen.
6.Einen Teller mit den dekorierten Oster-Saltletts-Produkten belegen.

Kurz und knackig