Erdnuss-Karamell-Riegel mit LaugenCrackern
45-60 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Erdnuss-Karamell-Riegel mit LaugenCrackern

Zutaten

(für 12 Portionen)

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 200 g cremige Erdnussbutter
  • ca. 20 Saltletts LaugenCracker
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Glas (213 g) Marshmallow-Creme
  • 100 g grob gehackte Erdnüsse
  • 50 ml Sahne
  • 300 g (ca. 24 Stück) weiche Karamell-Bonbons

Zubereitung:

Erdnuss? Karamell? Unbedingt! Also los: Eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. 100 g Zartbitterschokolade und 100 g Vollmilchschokolade zusammen mit 60 g Erdnussbutter im Wasserbad schmelzen und anschließend gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Saltletts LaugenCracker auf der geschmolzenen Schokolade verteilen und alles für fünf Minuten in die Tiefkühlung stellen.

In der Zwischenzeit Puderzucker, Marshmallow-Creme und 80 g Erdnussbutter cremig rühren und auf die Saltletts LaugenCrackern geben. Anschließend die gehackten Erdnüsse darauf verteilen.

In einem Topf Sahne und Karamell-Bonbons unter ständigem Rühren zum Schmelzen bringen, bis eine cremige Karamellsauce entstanden ist. Über die Erdnüsse geben und die Auflaufform für 10 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Währenddessen 100 g Zartbitterschokolade und 100 g Vollmilchschokolade zusammen mit 60 g Erdnussbutter im Wasserbad schmelzen und dann über die Schokoriegel-Masse geben. Die Auflaufform für mindestens 20 Minuten in den Tiefkühler stellen, danach lassen sich die Schokoriegel ideal schneiden. Ideal mitnehmen und verputzen natürlich auch!

Kurz und knackig