Saltletts Knusperhäuschen
120 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Saltletts Knusperhäuschen

Zutaten

(für 1 Knusperhäuschen)

Zubereitung:

Es weihnachtet sehr – und aus einem einfachen Lebkuchenhaus wird eine winterliche Blockhütte voller Saltletts. Also ran ans Werk: Verrührt den Puderzucker mit etwas Wasser, so dass ein sehr dicker Zuckerguss entsteht. Teilt diesen auf zwei Schalen auf und rührt in eine das Kakaopulver für einen dunklen Zuckerguss. Tipp: Falls der Zuckerguss doch etwas zu dick ist, einfach tröpfchenweise Wasser unterrühren.

Die Teile des Hauses werden zunächst verziert und dann zusammengebaut, das macht die Sache einfacher. Wir starten mit dem Dach: Gebt nach und nach auf die beiden Teile immer einen Klecks des dunklen Zuckergusses und setzt darauf LaugenCracker, immer schön versetzt. Lasst die fertigen Dachteile gut trocknen.

In der gleichen Technik schmückt ihr nun die Seitenteile und die Rückwand des Hauses – aber mit Saltletts Maxi für den perfekten Blockhüttenstil. Falls in den Seitenteilen des Lebkuchenhauses keine Fenster sind, schneidet vorsichtig welche mit einem Cuttermesser hinein. Für die Streben brecht ihr Saltletts Sticks und steckt sie über Kreuz von innen in die Fenster.

Nun geht’s an die Häuserfront: Trennt auch hier die Tür mit einem Cuttermesser heraus, beklebt die restliche Fläche mit dunklem Zuckerguss und Saltletts Maxi und lasst dann alle Teile gut durchtrocknen.

Jetzt wird das Haus zusammengebaut: Verseht die Kanten des Hauses mit reichlich hellem Zuckerguss und fixiert zunächst die Außenwände. Wenn die Grundfläche steht, klebt das Dach darauf.

Verziert das Haus mit hellem Zuckerguss – das erinnert an Schnee und Eis. Für das Geweih über dem Eingang brecht ihr zwei Saltletts Brezeln entzwei und klebt diese an eine Pekannuss, die ihr nach etwas Trocknungszeit an das Haus klebt.

Fehlt nur noch der Garten: Baut einen Zaun aus weißem Zuckerguss und Saltletts Mini Brezeln, legt einen Weg aus dunklem Zuckerguss und Pekannüssen und baut zu guter Letzt die Haustüre ein – mit einem Saltletts LaugenCracker.

Zum Abschluss rieselt leise der Schnee – siebt etwas Puderzucker über Haus und Garten und erfreut euch an eurem Saltletts Knusperhaus.

Kurz und knackig