Mikrowellen-Schokokuchen mit Mini-Salzbrezeln
5 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Mikrowellen-Schokokuchen mit Mini-Salzbrezeln

Zutaten

(für 1 Portion)

  • 3 EL Mehl
  • 3 EL gemahlene Laugencracker

  • 2 EL Kakaopulver

  • 1 TL Backpulver

  • 1 1⁄2 Päckchen Vanillezucker

  • 2 EL Rapsöl

  • 4 EL Milch

  • 2 EL grobe Schokostückchen
  • 4 Mini-Salzbrezeln + 3 für die Deko
  • 1 kleines Stück Schokolade

Zubereitung:

1. Mehl und gemahlene Saltletts Laugencracker, Kakaopulver, Backpulver und Vanillezucker in eine Tasse geben.

2. Rapsöl und Milch dazugeben und verrühren.

3. Schokostückchen und Mini-Salzbrezeln unter den Teig heben und anschließend den Tassenkuchen für 1 1⁄2 bis 2 Minuten in der Mikrowelle backen.

4. In der Zwischenzeit die Schokolade schmelzen und über den Tassenkuchen geben. Mit Mini-Salzbrezeln dekorieren.

5. Tipp: Die trockenen Zutaten in ein hübsches Glas oder eine durchsichtige Kekstüte füllen und zum Beispiel zum Muttertag verschenken. Auf ein kleines Schild die übrigen Zutaten und die Zubereitung schreiben.

Kurz und knackig