Schokoladen-Cookies mit Salzbrezeln
30 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Schokoladen-Cookies mit Salzbrezeln

Zutaten

(für 15 Cookies)

  • 25 Salzbrezeln
  • 240 g Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Schokoladen-Drops
  • 40 g Nussnougatcreme

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

15 Salzbrezeln zur Seite legen. Die restlichen zehn Brezeln in kleine Stückchen brechen.

Erst die trockenen Zutaten vermengen, getrennt davon Butter, Zucker und Eier cremig aufschlagen.
Butter-Zucker-Eier-Masse unter die Mehl-Mischung rühren.
Nussnougatcreme mit einem Teelöffel grob unter den Keksteig rühren, allerdings nicht komplett einarbeiten.

Mit Hilfe von zwei Esslöffeln ca. 15 Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, je eine Salzbrezel in die Mitte des Keksteigs drücken und einige zerbrochene Salzbrezel-Stückchen drum herum verteilen. Alles für zehn bis 15 Minuten backen.

Cookies abkühlen lassen und süß-salzig genießen.

Kurz und knackig