Spargel-Panna cotta mit LaugenCrackern
30 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Spargel-Panna cotta mit LaugenCrackern

Zutaten

(für 4 Portionen)

  • 500 g Spargel
  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml Sahne
  • 100 ml Vollmilch
  • 50 g Zucker
  • Gewürze: ½ TL Salz, eine Prise Muskatnuss
  • 1 Packung Agar-Agar (15 g)
  • geriebene Schale einer halben Zitrone
  • Saltletts LaugenCracker

Zubereitung:

Erst die Arbeit: Spargel schälen und in dünne Scheiben schneiden und Vanilleschote längs halbieren. Die Spargelstücke wandern jetzt in einen Topf, Sahne, Vollmilch, Vanilleschote, Zucker, Salz und Muskatnuss kommen dazu. Alles aufkochen und unter regelmäßigem Rühren für 15 bis 20 Minuten kochen, bis der Spargel sehr weich ist.

Auf ins Vergnügen: Jetzt wird die Masse püriert. Anschließend das Agar-Agar-Pulver in einen kleinen Schluck Wasser einrühren und zur Spargelcreme geben, gut verrühren und für fünf Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.

Zum Schluss kommt noch etwas geriebene Zitronenschale hinzu, dann muss die Creme auch schon zügig in Gläser gefüllt werden. Damit die Spargel-Panna cotta fest wird, wandert sie jetzt noch für 2 Stunden in den Kühlschrank. Unbedingt mit LaugenCrackern genießen.

Kurz und knackig