Süß-salzige Gebäck-Pralinen
30 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Süß-salzige Gebäck-Pralinen

Zutaten

(für 10 Pralinen)

  • 5 EL Mascarpone
  • 2 EL Honig
  • 5 EL Zimtlikör
  • 3 Stück Löffelbiskuit
  • 4–5 Stück Saltletts Junior Farm Tiere
  • 10 Saltletts Sticks
  • 100 g Kuvertüre Zartbitter
  • 50 g Kuvertüre Weiß

Saltletts Junior Farm Tiere zerkleinern und mit grob zerstoßenem Löffelbiskuit in Zimtlikör einweichen. Mascarpone und Honig miteinander vermengen, die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einer Masse kneten. Fertige Teigmasse zu kleinen Kugeln formen, auf Backpapier auslegen und für mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, in den Gefrierschrank stellen.

Nach der Kühlzeit beide Kuvertüren getrennt schmelzen. Teigkugeln mit Zartbitter-Kuvertüre überziehen. Gabel in weiße Kuvertüre tauchen und Pralinen verzieren. Salzstangen jeweils bis zur Hälfte in die helle oder dunkle Kuvertüre eintauchen.

Pralinen und Sticks mindestens 1,5 Stunden im Kühlschrank, bei Zimmertemperatur länger, abkühlen lassen. Sobald die Schokolade fest ist, anrichten und genießen!

Kurz und knackig