Tomatenmuffins mit LaugenCrackern
45 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Tomatenmuffins mit LaugenCrackern

Zutaten

(für 12 Portionen)

  • 200 g Saltletts LaugenCracker
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g flüssige Butter
  • 80 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 60 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 100 g Feta + etwas für die Deko
  • Gewürze: Pfeffer, Rosmarin
  • 12 Muffin-Förmchen
  • 12 kleine Tomaten

Zubereitung:

Step 1: Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Der Löwenanteil wäre geschafft!

Jetzt die LaugenCracker in einen großen Gefrierbeutel geben und die Cracker zuerst mit den Händen zerdrücken, anschließend mit einem Nudelholz sehr fein klopfen.

LaugenCracker, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben, flüssige Butter und Sahne unterrühren. Eier nacheinander hinzufügen, anschließend den Magerquark einrühren.

Anschließend die getrockneten Tomaten und den Feta in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zum Teig geben – diesen noch kräftig mit Pfeffer und Rosmarin würzen.

Den Teig auf die Muffin-Förmchen verteilen, jeweils eine Tomate in die Mitte setzen und leicht eindrücken. Die Muffins für 25 bis 30 Minuten backen.

Dekoriert wird mit zerkrümeltem Feta. Und mit dem Mund voll köstlichem Muffin wird nicht gesprochen, immer dran denken.

Kurz und knackig