Zwei Dips für Salzbrezeln
10 min
Knusprige Saltletts Rezepte

Zwei Dips für Salzbrezeln

Zutaten

(für ca. 2 Personen)

  • Für Oliven-Hummus:
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 EL Sesampaste
  • Saft einer Limette
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 50 ml Olivenöl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, gemahlener Kümmel, Paprikapulver
  • 5 schwarze Oliven
  • Für Tomaten-Feta-Dip:
  • ca. 20 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Feta
  • 100 g Frischkäse
  • 50 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Basilikum
  • Salzbrezeln

Für Oliven-Hummus: Kichererbsen in ein hohes Gefäß geben. Sesampaste, Limettensaft, gehackte Knoblauchzehe, Olivenöl und Gewürze hinzufügen und alles sehr fein pürieren. Sollte der Hummus zu dick sein, einfach mehr Olivenöl untermischen. Mit Salz und Pfeffer Abschmecken, Oliven in kleine Stücke schneiden und unter den Hummus rühren – fertig.

Für Tomaten-Feta-Dip: Getrocknete Tomaten für zehn Minuten in warmem Wasser einweichen. Anschließend Wasser abgießen und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Feta ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Tomaten, Feta, Frischkäse, Milch und Gewürze in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Sollte die Creme zu dick sein, einen Schluck Milch dazu gießen und noch einmal verrühren. Sollte die Creme zu dünn sein, etwas Frischkäse unterrühren.

Noch einmal mit den Gewürzen abschmecken und die Creme schnell verputzen – sonst will nachher jemand etwas abhaben.

Kurz und knackig